Die WM-Auslosung ist da. Und die Schweizer-Dichte im ersten Tableau-Viertel ist zum Kotzen.

Die WM-Auslosung ist da. Und die Schweizer-Dichte im ersten Tableau-Viertel ist zum Kotzen.
Eine Kurz-Analyse von Basel City Kubb (DJ) ohne Anspruch auf Vollständigkeit; Anmerkungen & Korrekturen gerne in den Kommentaren. 1. Tabellen-Viertel: Wieso? Weil sich mit SMP United, KP Wild Dogs und Äppelträd die vielleicht stärksten drei CH-Vertreter im obersten Tableau-Viertel befinden. SMP hat dabei den vermutlich einfacheren Weg und würde erst ... read more
Source: Basel City KubbPublished on 2016-08-02